Der Zopf ist aufm Weg…

Der abgeschnittene Zopf von meiner Tochter, immerhin fast 60 cm, hat heute seine Reise nach Wien angetreten.

Er geht an den Verein Haarfee, der sich darum kümmert, dass bedürftige Kinder, die durch Krankheit oder Unfälle ihre Haare verloren haben, Echthaarperücken bekommen.  Diese werden aus gespendeten Haaren hergestellt. Um Haare spenden zu können, müssen sie wenigstens eine Länge von 25 cm haben.

Wer sich darüber mehr informieren möchte geht auf die Seite: Verein Haarfee

 

Es ist getan

Die Haare sind ab!!

Das Kind ist Megaglücklich. Also war es die richtige Entscheidung…!!

Haaaaare